Denkwürdiges über HerrFrank

HerrFrank – „Der Deutschmacher“ – Lieder in Dschörmen Längwitsch

Frank lebt Musik. Seit seiner Jugend macht er nichts anderes und hat sich 2019 mit seinem deutschsprachigen Soloprogramm „Der Deutschmacher“ einen Traum erfüllt.

Früher war alles besser“

Kindergarten – und Schulzeit. War dufte!

Er kam, sang und siegte!“

Während seines Musikstudiums im Hauptfach Schlagzeug an der Berliner HfM HANNS EISLER, konzertierte Frank mit der Funkband FRANKY durchs In – und Ausland. Nach deren Auflösung spielte er Jazz mit seiner Band FUSION FUNTETT, Blues mit der JONATHAN BLUES BAND und HANSI BIEBL, Pop mit THE TEENS und Rock ’n‘ Roll mit TONY SHERIDAN u.v.a.m. Auch als Studiomusiker wird er gelegentlich rückfällig. Mit der Glam Rock Band THE CLOGS steht er bis heute ungemein erfolgreich auf der Bühne.

Es ist schon alles gesungen, nur nicht von mir.“

HerrFrank liebt es, Rock – und Popklassiker neu zu interpretieren. Fremdsprachigen prähistorischen Songs mit leicht staubigen Arrangements respektvoll neues Leben einzuhauchen, bedeutet für ihn eine gebührende Wiedergeburt dieser brillanten Stücke. Und er „schmückt“ sie mit ironischen, aber auch den Originalen nahe kommenden Neudichtungen in seiner deutschen Muttersprache. Seine Verdeutschungen und Neuinterpretationen haben nicht nur heimische Vorbilder von Ärzte bis Zander. „Alle taten es, von Abba bis Zappa. Alle spielten nach, bis der Arzt kommt. Da befinde ich mich in exklusiver Gesellschaft.“                                                                                                               

Da hab‘ ich was Eigenes!“

Neben Reflexion vermitteln auch seine eigenen Lieder zuallererst gute Laune mit einer kräftigen Portion Ironie. Er thematisiert anmaßende Politiker, Spekulanten, Fußballer von schlichtem Gemüt, resignierte Männer in seltsamen Beziehungen zu übermächtigen Frauen und selbstverständlich auch die liebe Liebe. Es existieren so unerhört massenhaft miese Heuler aus eigener Feder, da muss ich mich zwingend mit neuem Schrott einreihen.“

Lauf, Forrest, lauf!“

HerrFrank ist ein zügellos leidenschaftlicher Künstler, Sänger und Musiker. Er sprüht vor Kreativität, seine gewaltige Erfahrung mündet nicht in Routine, sondern in schier kindlicher Spielfreude mit vor Enthusiasmus funkelnden großen Augen. Die Magie der Musik treibt ihn unaufhaltsam weiter und weiter…